Schritt 1
Erstellung der benötigten Konstruktionszeichnung in 2D / 3D
(Ableitung Ihrer 2D-Zeichnung ins 3D durch uns möglich)
Schritt 2
Auftrag zur Erstellung einer entsprechenden Form – oder Beistellung der Form durch den Auftraggeber.
Schritt 3
Einstellen der erforderlichen Parameter (Drücke, Zeiten, Stückzahlen, Materialien, Temperaturen usw.) an der Produktionsmaschine.
Schritt 4
Mischen des Rohmaterials mit den gewünschten Zusatzstoffen.
Schritt 5
Nun wird die gewünschte Stückzahl auf der Produktionsmaschine produziert.
Schritt 6
Optische Sichtkontrolle des fertigen Spritzguss-Teiles.
Schritt 7
Kontrolle der Masshaltigkeit lt. Zeichnung mit einer 3D-Messmaschine.
Schritt 8
Fertiger Teil mit den gewünschten Zusatzarbeiten – hier nach der Montage von Dichtungsringen.
Bei Bedarf können auch aus verschiedenen Teilen Baugruppen zusammengesetzt werden.
Schritt 9
Verpacken der Teile je nach gewünschter Stückzahl.